Ausbildung zum Brandschutzhelfer
In Brandschutz und Evakuierung

Brauche ich einen Brandschutzhelfer im Betrieb?

Und wenn ja, wie viele?

 

Die Arbeitsstätten Richtlinie ASR 2.2—„Maßnahmen gegen Brände“, konkretisiert die Anforderungen des Gesetzgebers. Die Anzahl an Brandschutzhelfer muss mindestens 5% bei normaler und mindestens 10% der Belegschaft bei erhöhter Brandgefährdung betragen.

Ausbildungsinhalte gemäß ASR 2.2 für Brandschutz- und Evakuierungshelfer:

  • Aufgaben des Brandschutz- und Evakuierungshelfer
  • Verhalten im Brandfall
  • Verhalten im Räumungs- und Evakuierungsfall
     
  • Brandmeldung im Notfall
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Brandschutzordnung im Betrieb
     
  • Verbrennungsvorgang
  • Gefahren durch Brände
  • Brandklassen
     
  • Löschmittel und ihre Wirkung
  • Brandbekämpfungseinrichtungen
  • Praxisbezug Feuerlöschübung: Wirkung und Handhabung von Feuerlöscher
  • Zertifikat: “Brandschutz- und Evakuierungshelfer”

Unsere Brandschutzexperten sind befähigte Personen für die Ausbildung von Brandschutz- und Evakuierungshelfer.

Gerne bilden wir Ihre Beschäftigten, ab 5 Teilnehmer, auch in Ihrem Unternehmen, direkt vor Ort aus!

 

 

 

 

 

1
Akademie