DGUV V3 Prüfung von E-Ladestationen und Wallboxen
E-Check nach DIN VDE 0122

Wir prüfen Ihre E-Ladestationen, Wallboxen und Ladekabel nach DGUV Vorschrift 3

Die E-Mobilität in Deutschland gewinnt an immer größerer Bedeutung. Derzeit gibt es in Deutschland über 420.000 zugelassene Elektrofahrzeuge und über 26.000 E-Ladestationen. Im privaten Bereich aber auch in vielen Unternehmen setzt man auf immer mehr auf umweltfreundliche E-Mobilität. Ganz besonders wenn der benötige Strom umweltfreundlich im eigenen Unternehmen zum Beispiel über Sonnenenergie erzeugt werden kann.

Aber was gibt es bei dieser neuen Infrastruktur für Unternehmer zu beachten? Da die E-Ladesäulen elektrische Betriebsmittel sind, unterliegen Sie genauso wie jedes andere elektrische Gerät oder Betriebsmittel, egal ob ortsveränderlich oder ortsfest, der DGUV Vorschrift 3.  Aber nicht nur die Ladesäule kommt als elektrisches Betriebsmittel dazu. Jedes Elektrofahrzeug besitzt noch ein Notladekabel (ICCB) was ebenfalls regelmäßig nach DGUV V3 geprüft werden muss.

Bei E-Ladesäulen muss, im Gegensatz zu vielen anderen ortsfesten Betriebsmitteln die oftmals nur alle 4 Jahre nach DGUV V3 geprüft werden, die Prüfung jährlich erfolgen.

 

Jetzt unverbindliches Angebot einholen

0
Elektroprüfung