SCC Schulung
Bundesweit

SCC-Schulung inklusive SCC-Prüfung an einem Tag!

SCC-Personenzertifikat nach Dok.017 oder Dok.018

Besuchen Sie auch unserer Seite https://www.scc-deutschland.de/

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Kostenvorteile ab 3 Teilnehmer

  • Bundesweite Inhouse - SCC-Schulungen und SCC-Prüfungen

  • Individuelle Terminabsprache

  • SCC Schulung und Prüfung an nur einem Tag

  • Blitzzertifikat optional

 

Ihr Nutzen durch ein SCC-Personenzertifikat!

  • SCC-Personenzertifikate, nach den normativen Vorgaben der DAkkS, haben sich in allen Bereichen der Industrien als Qualitätsstandard für Arbeitssicherheit durchgesetzt.

  • Mehr Aufträge! Eine SCC-Personenzertifizierung ist für Auftraggeber ein wichtiges Entscheidungskriterium!

  • Durch eine SCC-Personenzertifizierung erbringen Sie den Nachweis, dass Sie den betrieblichen Sicherheitsanforderungen nachkommen und die geprüften Voraussetzungen für einen Einsatz als Contraktor erfüllen!

Unserer anerkannte Qualität als SCC-Personenzertifizierer bringt Sie mit Sicherheit zum Erfolg!
 

 

Das SCC-Personenzertifikat - Fragen schnell beantwortet!

 

 

SCC-Personenzertifikat

SCC ist ein “Sicherheits Certifikat für Contraktoren”.

Die SCC-Personenzertifizierung bescheinigt dem Inhaber, dass er ein geprüftes Arbeitsschutzwissen im Bereich Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SGU) vorweisen kann!

Durch diesen Nachweis kann der Auftraggeber sicher sein, dass alle Auftragnehmer in seinem Unternehmen den gleichen Kenntnisstand in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz besitzen. Dadurch steigt aus Auftraggebersicht, die Arbeitsqualität der Auftragnehmer.

 

SCC-Personenzertifikate - die Unterschiede

Die SCC-Themeninhalte werden von der nationalen Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland, kurz DAkkS, normativ festgelegt. Im SCC-Bereich gibt es unterschiedliche SCC-Personenzertifikate.

  • Das Dokument 018 - für den deutschen und internationalen Einsatz operativer Mitarbeiter
  • Das Dokument 017 - für den deutschen und internationalen Einsatz operativer Führungskräfte

 

Zielgruppen für ein SCC-Personenzertifikat

Die Zielgruppe für SCC-Personenzertifikate sind alle Unternehmer, die Aufträge im Bereich der Schwerindustrie, der Petrochemie, der Energieunternehmen oder bei Unternehmen die nach SCC zertifiziert sind, bekommen wollen.

Eine SCC-Personenzertifizierung empfehlen wir für: Meister, Techniker, Projekt- und Bauleiter, Obermonteure, Poliere, Vorarbeiter, Schlosser, Elektriker, Monteure, Gerüstbauer, Arbeiter, usw.

 

Ziel der SCC-Schulung

Durch unsere Schulung, werden Ihnen alle geforderten Inhalte nach den Vorgaben der DAkkS so vermittelt, dass Sie eine 100% SCC-Prüfungsvorbereitung erhalten. So wird gewährleistet, dass Sie die anstehende Prüfung gut absolvieren können!

 

Zugangsvoraussetzungen für die SCC-Prüfung

  • Abgeschlossene staatlich anerkannte Berufsausbildung (oder)
  • SCC-Schulung mit 24 Unterrichtsstunden (oder)
  • gültige SCC-Prüfungsurkunde nach einem SCC Dok016, Dok017 oder Dok018 (oder)
  • Berufsausbildung aus dem Ausland, mit Bescheinigung des Arbeitgebers über mindestens einer 1-jährigen Berufserfahrung in Deutschland (oder)
  • Bescheinigung des Arbeitgebers, über einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung in Deutschland, in einem anerkannten Ausbildungsberuf

 

Gültigkeit der SCC-Personenzertifikate

Nach erfolgreicher SCC-Prüfung, erhalten Sie ein deutsches international gültiges SCC-Personenzertifikat, mit einer Gültigkeitsdauer von 10 Jahren!

 

SCC-Ausbildungs- und Prüfungsgebühren? 

  • Inhouse SCC-Schulung inklusive SCC-Prüfung                                                                  auf Anfrage

  • SCC-Schulung inklusive SCC-Prüfung Einzelperson für Dok.017 oder Dok.018          599,00 EUR netto

  • Info: Ab drei Teilnehmer an einem SCC Schulungs-/ Prüfungstermin erhält
             jeder Einzelteilnehmer, einen Rabatt von 200 EUR netto auf Basis der
             Schulungsgebühren für eine Einzelperson!

  • Einzelprüfung für Dok.017 / Dok.018                                                                                249,00 EUR netto 

  • Gebühren für ein Blitzzertifikat                                                                                          auf Anfrage

 

Ab 4 Teilnehmer aus einem Unternehmen erhalten Sie:

  • Individuelle hohe Rabatte und

  • persönliche Terminvereinbarungen für die SCC-Schulung mit anschließender SCC-Prüfung

  • Inhouse in Ihrem Unternehmen oder

  • in unserem Bildungszentrum in Hamm!

Weiter Informationen erhalten Sie auch hier https://www.scc-deutschland.de/

 

SCC-Schulung und SCC-Prüfung

An nur einem Tag können Sie bei uns die SCC-Schulung mit anschließender SCC-Prüfung absolvieren. Mit B&K NRW-Arbeitsschutz können Sie wertvolle Zeit und somit Geld sparen. Unsere SCC-Schulungen und SCC-Prüfungen werden auf Ihren Wunsch, wahlweise Inhouse in Ihrem Unternehmen (Bundesweit) oder in unserem Bildungszentrum in Hamm angeboten.

Die SCC-Personenzertifikate sind in der Industrie ein wichtiger Qualitätsstandard und bietet für jedes Unternehmen gute Marktchancen. Viele Auftraggeber aus der Industrie verlangen immer öfter eine SCC-Personenzertifizierung. Darüber hinaus ist das Personenzertifikat ein guter Nachweis über die Kenntnis betrieblicher Sicherheitsanforderungen. B&K NRW-Arbeitsschutz verfügt über eine anerkannte Qualität als SCC-Personenzertifizierer und führt die SCC-Schulungen und SCC-Prüfungen fachgerecht durch.

 

Inhalte der SCC-Schulung

Unsere SCC-Schulung und SCC-Prüfung entspricht den Vorgaben der Deutschen Akkreditierungsstelle, kurz DAkkS.

Durch unsere SCC-Schulung erhält jeder Teilnehmer eine 100% Prüfungsvorbereitung nach den Vorgaben der DAkkS. Darüber hinaus erhöht unsere Schulung auch die Sicherheit in Ihrem Unternehmen, da sich jeder Schulungsteilnehmer mit den Gefahren in seinem Arbeitsumfeld vertraut macht.

Nach dem SCC-Regelwerk gehören zur Prüfungsvorbereitung in der Schulung alle Themengebiete aus dem Bereich des Arbeitsschutzes. Unter anderem finden sich die Themen in den Bereichen Gefährdungs- und Risikobeurteilung, Unfallursachen und Unfallverhütung, Notfallmaßnahmen, Gefahrstoffe, Brand- und Explosionsschutz wieder. Zu den weiteren Inhalten der SCC-Schulung gehören die Bereiche Arbeitsmittel, Arbeitsverfahren, Strahlung, Elektrizität, Arbeitsplatzgestaltung und persönliche Schutzausrüstung.

 

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!

1
Akademie